Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Veranstaltungshinweise Juli - September

Disney-Fans aufgepasst!
Ob Jung oder Alt, jeder kennt die Filme von Disney – doch wie gut? Die Stadtbücherei Tönning stellt euer Wissen über die bekannten Disney-Geschichten auf die Probe. In dem Quiz der Stadtbücherei werden Fragen gestellt, die selbst für die größten Disney-Fans schwer zu beantworten sind. In einem Team mit bis zu fünf Personen kann man sich in der Stadtbücherei bis zum 04.08.2022 anmelden und das eigene Wissen unter Beweis stellen. Rechtzeitige Anmeldung in der Stadtbücherei ist dringend empfohlen.

Kurz und knapp:
Was? Disney-Quiz
Wo? Packhaus am Hafen, Tönning
Wann? 09.08.2022, ab 19:00 Uhr
Kosten? 10€/Team
 

Bis ans Ende der Welt - Pilgern auf dem Jakobsweg – Bildervortrag und Erfahrungsbericht mit Rolf Kindel
Seit jeher machen sich Menschen aus aller Welt auf und pilgern auf unterschiedlichen Wegen nach Santiago de Compostela. Es gibt viele Gründe dafür. Sehnsucht, der Wunsch nach Veränderung, Hoffnung und – die Verbesserung der Gesundheit. Es für jeden ein ganz persönlicher Weg, es ist der Weg zu sich selbst. Rolf Kindel hat seine eigenen, ganz persönlichen Gründe für seine Pilgerreisen im Jahre 2012, 2014 und 2016. In der Vortragsreihe berichtet der Pilgerer von seiner ungewöhnlichen Geschichte und teilt seine Eindrücke, die er auf den Wegen durch Spanien und Portugal gesammelt hat, anhand einer
Bildershow. Herr Kindel möchte nicht nur unterhalten, sondern besonders ältere Menschen dazu motivieren, aktiv und gesund am Leben teilzunehmen.
Um Anmeldung in der Stadtbücherei wird gebeten.

Kurz und knapp:
Was? Vortrag
Wo? Stadtbücherei Tönning
Wann? Vortrag 1: 28.07.2022, 18:00 Uhr
Vortrag 2: 25.08.2022, 18:00 Uhr
Lesung: 20.10.2022, 18:00 Uhr
Kosten? je 2 € Vorkasse // 3 € Abendkasse

Regine Kölpin liest „Das Haus am Deich – Sicherer Hafen“
Dramatisch, voller Gefühl und frischer Nordsee-Luft. Vor der atmosphärischen Kulisse Norddeutschlands entfaltet sich in „Das Haus am Deich“ das Schicksal zweier Frauen und ihrer Familien. Die SPIEGEL-Bestsellerautorin Regine Kölpin kommt im September nach Tönning, um aus ihrem
neuen Buch, dem Abschluss der Familiensaga, zu lesen. Die Schicksale ihrer Protagonistinnen Frida und Erna werden in den 1960er und 1970er Jahren zu einem großartigen Höhepunkt gebracht. Denn Geschichte führt nach Berlin in Zeiten des Mauerbaus und an die Nordseeküste zur Zeit der
dramatischen Sturmflut von 1962. Wo könnte eine Lesung besser stattfinden, als im historischen Packhaus am Hafen, welches das Nordsee-Feeling perfekt einfängt und die Besucherinnen und Besucher mit auf die Reise in die Vergangenheit nimmt.
Rechtzeitige Anmeldung in der Stadtbücherei oder Tourist-Information ist empfohlen.

Kurz und knapp:
Was? Lesung Regine Kölpin
Wo? Packhaus am Hafen, Tönning
Wann? 05.09.2022, ab 19:00 Uhr
Kosten? 7 € // 5 € für Büchereimitglieder