Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mund-Nasen-Bedeckung in der Neustraße und Am Markt vorgeschrieben

Vom 02.11. bis 30.11. müssen auch in Tönning Fußgängerinnen und Fußgänger in der Neustraße und Am Markt eine Mund-Nasen-Bedeckung tagen. Dies gilt von Montag - Sonnabend jeweils von 7:00 - 19:00 Uhr. Details entnehmen Sie bitte den Internetseiten des Kreises Nordfriesland.

Der Kreis Nordfriesland informiert dazu:

In Fußgängerzonen, Haupteinkaufsbereichen und anderen innerörtlichen Bereichen, Straßen und Plätzen mit vergleichbarem Publikumsverkehr, in denen typischerweise das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann, müssen Fußgängerinnen und Fußgänger ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
Das schreibt das Land Schleswig-Holstein in seiner neuen Verordnung vom 1. November vor. Grundsätzlich gilt also die Faustformel: Bei Unterschreitung des Mindestabstandes, Alltagsmaske auf!

Der Kreis Nordfriesland hat in einer Allgemeinverfügung konkretisiert, an welchen Orten die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung in der Öffentlichkeit gilt. Betroffen sind die belebteren Bereiche von Husum, Niebüll, Bredstedt, Tönning, Friedrichstadt, Wyk auf Föhr, Leck, Amrum, St. Peter-Ording und Sylt.

Dies gilt jeweils von Montag bis Sonnabend zwischen 7 und 19 Uhr. Ausnahmen und sonstige Anforderungen ergeben sich aus der Landesverordnung. Personen, die keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und für die keine Ausnahme zutrifft, ist das Betreten und die Nutzung der Bereiche nicht gestattet.

Die Allgemeinverfügung mit der Auflistung der betroffenen Straßen und Bereiche ist unter https://ogy.de/upja im Internet zu finden.