Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vollsperrung Eiderbrücke 21.06.-25.06 und 28.06-01.07.2021

Der Landesbetrieb für Straßenbau informiert:

Wie im Frühjahr angekündigt muss die Eiderbrücke Tönning im Zuge der B5 aufgrund dringender Sanierungsarbeiten noch zweimal für einen begrenzten Zeitraum voll gesperrt werden. Die erste Sperrung soll sein am:

Montag, den 21.06.2021, 08.00 Uhr bis Freitag, 25.06.2021, 16.00 Uhr und Montag, 28.06.2021, 08.00 Uhr bis Donnerstag, 01.07.2021, 16.00 Uhr

Für das dazwischenliegende Wochenende ist es geplant, den Verkehr freizugeben. Die Sperrzeit hierfür ist bewusst in die Ferienzeit gelegt worden. 

Die zweite Sperrung wird voraussichtlich im September 2021 für ca. 2-4 Tage erforderlich werden. Dieser Termin steht allerdings noch nicht genau fest, da ein Liefertermin für die georderten Ersatzteile noch aussteht.  

Die Umleitung verläuft von Süden kommend ab der Abfahrt Karolinenkoog über die K 69 nach Lunden. Von dort werden die LKW über die L 156 bis Rehm-Flehde-Bargen und von dort weiter über die L 302 (Schlichting) und die L 149 nach Friedrichstadt geleitet.

Von Norden kommend werden die Fahrzeuge ab Bütteleck über die B 202 nach Friedrichstadt und dann nach Lunden und weiter zur B 5 umgeleitet. (siehe Anlage). Da die Ortsdurchfahrt Hemme aufgrund der Bauarbeiten noch nicht wieder passierbar ist, wurde die Umleitungsstrecke von Süden kommend über die Abfahrt Karolinenkoog gewählt. Die Umleitungsbeschilderung wird von der Straßenmeisterei Wesselburen aufgestellt. Ein Passieren der Brücke für Radfahrer, Fußgänger oder Rettungskräfte ist aufgrund der Arbeiten ebenfalls nicht möglich.