Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Nachtwanderung: Sterne, Watt und Vogelstimmen

Nachtwanderung: Sterne, Watt und Vogelstimmen

Kurzbeschreibung:
Entdecken Sie bei Nacht mit Sagen und Geschichten den Nationalpark auf dem Weg zum Leuchtturm.
Wann?
Donnerstag, 20.01.2022
Uhrzeit:
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Wo genau?
Infohus am Parkplatz, Schutzstation Wattenmeer, Ahndelweg ,Westerhever
Kosten
Erw. 8,00 EUR, Kinder 4,00 EUR.
Kategorie:
Tiere beobachten , Führungen
foto-oliver-franke-leuchtturm_westerhever_eiderstedt_heller
Quelle : Infohus am Parkplatz, Schutzstation Wattenmeer

Langbeschreibung

Auch nachts gibt es an der Küste vieles zu entdecken! Lichter von Leuchttürmen und Seezeichen, der Nordstern und die Stimmen der Vögel. Dazu gibt es kurze Geschichten und Gedichte und wir genießen die Stimmung der Nacht.

 

Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, eventuell Taschenlampe für den eigenständigen Rückweg. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Selbstauskunft des Veranstalters für Naturführungen:

Vorbemerkung: Ein vereinsweites Hygiene-Konzept der Schutzstation Wattenmeer für die Durchführung von Naturführungen unter Covid19-Bedingungen wurde vom Kreis Nordfriesland geprüft; entsprechende Änderungshinweise des Kreises wurden eingearbeitet.Max. 12 - 15 Personen bei dieser Führung. Bei höherer Nachfrage ggfs. Aufteilung in mehrere getrennte Gruppen.

Teilnahme ab sofort ohne Anmeldung

Veranstaltungsort: diverse im Nationalpark SH Wattenmeer (Bereich Sankt Peter-Ording) sowie im FFH-Gebiet "Dünen Sankt Peter".

Bei unseren Outdoor-Führungen muss i.d.R. kein Mund-Nasen-Schutz mehr getragen werden - ein Tragen ist nur Pflicht in Situationen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Daher empfehlen wir immer eine Mund-Nasen-Schutz-Maske dabei zu haben.

Bei unseren Indoor-Veranstaltungen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden

Maßnahmen zur Wahrung von Abständen: Die Gruppengröße wurde auf die oben genannten Zahlen beschränkt, um jederzeit einen Abstand von 1,5 Metern einhalten zu können. 

Hygienemaßnahmen des Veranstalters: Objekte und Gegenstände können von Hand zu Hand gegeben werden, sofern die Teilnehmer*innen ihre Hände desinfiziert haben. 

Besondere Hinweise für die Teilnehmer*innen: Bitte den Teilnahmebeitrag in Scheinen oder Münzen passend zahlen. Aufrunden ist erlaubt. 

wetterangepasste Kleidung: im Herbst/ Winter: Gummistiefel, festes Schuhwerk, Fleecejacke, Regensachen; Frühling/ Sommer: Kopfbedeckung, Sonnenschutz

Kontakt

Schutzstation Wattenmeer Westerhever
Ansprechpartner: Schutzstation Wattenmeer Westerhever
Ahndelweg 4
25881 Westerhever
Telefon: 0 48 65 - 298
E-Mail: westerhever[at]schutzstation-wattenmeer.de

Quelle

Schutzstation Wattenmeer Westerhever
Ahndelweg 4
25881 Westerhever
Telefon: 0 48 65 - 298
E-Mail: westerhever[at]schutzstation-wattenmeer.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional