Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wattwanderung - die "Small Five"

Wattwanderung - die "Small Five"

Kurzbeschreibung:
Sie lernen Bewohner des Watts und das Leben mit Gezeiten mit der Schutzstation Wattenmeer kennen.
Wann?
Mittwoch, 09.09.2020
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Wo genau?
Pfahlbau "Strandhütte", Zum Südstrand ,Sankt Peter-Ording
Kosten
Erw. 7,00 EUR, Kinder 3,50 EUR. Anm. erforderl. unter 04863-5303 (9-18 Uhr) oder st-peter-ording@schutzstation-wattenmeer.de
Kategorie:
Tiere beobachten , Führungen , Sport
Wattwanderung in SPO
Quelle : Schutzstation Wattenmeer

Langbeschreibung

Entdecken Sie den trockenfallenden Meeresboden! Unzählige Muscheln, Schnecken, kleine Krebse oder die geheimnisvollen "Small Five" verbergen sich in Sand und Schlick. Eine Wattführung im Weltnaturerbegebiet ist für Jung und Alt ein besonderes Erlebnis! Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, Gummistiefel (bei warmem Wetter gern barfuß). Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Führung der Schutzstation Wattenmeer.

Selbstauskunft des Veranstalters für Naturführungen:

Vorbemerkung: Ein vereinsweites Hygiene-Konzept der Schutzstation Wattenmeer für die Durchführung von Naturführungen unter Covid19-Bedingungen wurde vom Kreis Nordfriesland geprüft; entsprechende Änderungshinweise des Kreises wurden eingearbeitet.

Maximale Gästezahl: je nach Art der Naturführung bis zu 18 Personen (max. 24 mit Kindern)Voranmeldung erforderlich: ja (über Telefon: 04863/5303 oder Mail: st-peter-ording@schutzstation-wattenmeer.de)Veranstaltungsorte: diverse im Nationalpark SH Wattenmeer (Bereich Sankt Peter-Ording) sowie im FFH-Gebiet "Dünen Sankt Peter".Maßnahmen zur Wahrung von Abständen: Begrenzung der Gästezahl; 1,5 Meter Abstand zwischen den Besuchern jederzeit möglich (Familien dürfen enger zusammen stehen);Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich: wird empfohlen, aber nicht vorgeschriebenHygienemaßnahmen des Veranstalters: Es werden keine Gegenstände seitens der Exkursionsleitung ausgehändigt oder zwischen den Teilnehmenden weitergegeben. Desinfektionsmittel werden mitgeführt und bei Bedarf angewandt.Maßnahmen zur Nachverfolgbarkeit von Infektionen: schriftliche Abgabe von Kontaktdaten bei der Anmeldung (Hinweise zum Datenschutz bei Bedarf bei Anmeldung)Besondere Hinweise für die Teilnehmer: Bitte den Teilnahmebeitrag in Scheinen oder Münzen passend zahlen, Wechselgeld kann nicht herausgegeben werden. Aufrunden ist erlaubt JSonstiges: Vogelkundliche Führungen, Kinderwattführungen und Indoor-Veranstaltungen sind derzeit leider nicht möglich.

Quelle

Schutzstation Wattenmeer
Kirchenleye 4
25826 Sankt Peter-Ording
Telefon: 04863 - 5303
E-Mail: st-peter-ording[at]schutzstation-wattenmeer.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional