Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Heiraten

Heiraten in Tönning - wer kann dazu schon „Nein“ sagen?!

Anmeldung zur Eheschließung

Jedes Brautpaar kann den Ort seiner Eheschließung in Deutschland frei wählen. Voraussetzung ist, dass die Anmeldung zur Eheschließung beim zuständigen Standesamt erfolgte und das Wohnsitzstandesamt das Heiratsstandesamt zur Eheschließung schriftlich ermächtigt hat. 
Zuständig ist

  • das Standesamt, in dem Ort, Amt oder Bezirk Sie oder Ihre Verlobte / Ihr Verlobter mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet sind. Sind mehrere Wohnsitze vorhanden, können Sie wählen, bei welchem Standesamt Sie Ihre Eheschließung anmelden.
  • Haben Sie in Deutschland keinen Haupt- oder Nebenwohnsitz, können Sie sich direkt an Ihr Wunschstandesamt wenden und dort die Anmeldung zur Eheschließung vornehmen.

Die Anmeldung zur Eheschließung muss grundsätzlich durch beide Verlobte erfolgen und ist frühestens ein halbes Jahr vor der geplanten Eheschließung möglich.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Anmeldung der Eheschließung.

Trauorte und Termin

Ganz gleich wo Sie wohnen, heiraten können Sie überall. Es ist viel einfacher als Sie denken. Unsere Tönninger Standesbeamtinnen helfen Ihnen gern weiter und haben alle Antworten parat, bevor Sie Ihren  Fragenkatalog fertig haben.

Wählen Sie aus, wo Sie sich trauen möchten - auf dem Schiff, in einem historischen Haubarg, einer urgemütlichen alten Schankwirtschaft oder im Zarenzimmer des Rathauses Tönning.

Erleben Sie Ihre Traumhochzeit in Tönning. Wir finden gemeinsam mit Ihnen den besonderen Rahmen für Ihre Trauung.

Für weitere Informationen und Terminabsprachen stehen Ihnen unsere Standesbeamtinnen gern zur Verfügung.

Stadt Tönning, Standesamt
Am Markt 1
25813 Tönning
E-Mail: standesamt[at]toenning.de
Telefon: +49 (0) 48 61 - 614-26

oder schreiben Sie uns:

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.