Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Beratungsstelle für sexuell übertragbare Infektionen und HIV


Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein

Sie suchen als Betroffene/Betroffener oder Angehörige/Angehöriger Hilfe oder Beratung hinsichtlich sexuell übertragbarer Infektionen, wie zum Beispiel HIV/AIDS, Syphilis, Hepatitis, Gonorrhoe, Chlamydien oder ähnliches?


An Ihren Kreis oder Ihre kreisfreie Stadt (Öffentlicher Gesundheitsdienst/Gesundheitsamt)
oder an die anonyme bundesweite Telefonberatung der Aids-Hilfen unter der Telefonnummer 0180 33 19411 (9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz).

Öffentliche Gesundheitsdienste und Gesundheitsämter in Schleswig-Holstein

Public health services and health authorities in Schleswig-Holstein

 

Es können Gebühren für die Durchführung von Tests, Laborleistungen oder anderen ärztlichen Leistungen anfallen. Genaueres hierzu erfahren Sie bei der zuständigen Stelle.

 

§ 19 Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG).

§ 19 IfSG

§ 19 IfSG

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Landesregierung Schleswig-Holstein (SH) und der Deutschen AIDS-Hilfe e. V.

BZgA

Deutschen AIDS-Hilfe e. V. - Adressen und Anlaufstellen

BZgA

Deutsche AIDS-Hilfe e. V. - Addresses and contact points

 

Ansprechpartner

Kreis Nordfriesland - Gesundheitsamt

Damm 8
25813 Husum
Tel: 04841 67-0   |   Fax: 048416789 4431
E-Mail: gesundheitsamt[at]nordfriesland.de


Öffnungszeiten:

Montag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr


Es wird jedoch dringend um Terminabsprache gebeten.


ANFAHRTSBESCHREIBUNG

Zu Fuss, mit dem Fahrrad


Das Gesundheitsamt liegt innenstadtnah in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. Fußweg von der Innenstadt durch die Straßen Zingel und Damm ca. fünf Minuten.
Mit der Bahn:


Drei Linien halten in Husum
- Hamburg-Altona - Westerland (Sylt) / Westerland (Sylt) - Hamburg-Altona
- Bad St. Peter-Ording - Husum
- Kiel - Husum

Züge kommen in der Regel einmal stündlich in Husum an. Vom Husumer Bahnhof aus über die Fußgängerampel am Bahnhof und weiter auf dem Fußweg Richtung Innenstadt. Das Gesundheitsamt liegt nach 200 Metern auf der linken Seite.
Mit dem Bus:


Die nächstgelegenen Bushaltestellen si ...