Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Landesblindengeld

Das Landesblindengeld ist eine freiwillige Leistung des Landes Schleswig-Holstein, die einkommens- und vermögensunabhängig gewährt wird.


Es wird unter bestimmten Voraussetzungen an Zivilblinde Menschen, blinden Menschen gleichgestellte und hochgradig in der Sehfähigkeit behinderte Menschen erbracht. Es dient zum Ausgleich der behinderungsbedingten Mehraufwendungen und wird auf Antrag gewährt.

 

An die Kreise oder kreisfreien Städte.

 

Die Zahlung beginnt mit dem Ersten des Monats, in dem die Voraussetzungen erfüllt sind, frühestens mit dem Ersten des Antragsmonats.

 

Keine

 

Feststellungsbescheid des Landesamtes für soziale Dienste über die Blindheit als Schwerbehinderung gemäß § 69 Sozialgesetzbuch IX (SGB IX).

 

  • Landesblindengeldgesetz - LBlGG,
  • § 69 Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen.

LBIGG

§ 69 SGB IX

LBIGG

Section 69 SGB IX

 

Bei höheren blindheitsbedingten Mehraufwendungen können über das pauschalierte Landesblindengeld hinaus Leistungen der Blindenhilfe (gemäß Sozialgesetzbuch XII - Sozialhilfe) beantragt werden.

Für Kriegsblinde (Kriegsopfer) gelten die Regelungen nach dem Bundesversorgungsgesetz.

 

Ansprechpartner

500 Soziale Sicherung

Rathausplatz 1
24937 Flensburg
Tel: 0461 85-0   |   Fax: 0461 85-1664
E-Mail: soziales[at]flensburg.de

Postanschrift:

24931 Flensburg


Abteilung Integration, Ausbildungsförderung, Schuldnerberatung

Marktstraße 6
25813 Husum
Tel: 04841 67-0  
E-Mail: soziales[at]nordfriesland.de-mail.de


Fachdienst Soziale Hilfen - Kreis Ostholstein

Lübecker Str. 41
23701 Eutin
Tel: +49 4521 788-0   |   Fax: +49 4521 788-600
E-Mail: soziale.hilfen[at]kreis-oh.de

Mitarbeiter (Fachdienst Soziale Hilfen - Kreis Ostholstein)

Frau BeckerIcon Vcard

Hilfen zur Pflege

Tel: +49 4521 788-431   |   Fax: +49 4521 788-96431
E-Mail: claudia.becker[at]kreis-oh.de
|   Zimmer: Raum A 1.23  


Grundsicherung im Fachdienst Soziale Hilfen der Stadt Neumünster

Großflecken 59
24534 Neumünster
Tel: +49 4321 942-0   |   Fax: +49 4321 942-2525
E-Mail: soziale-hilfen[at]neumuenster.de

Mitarbeiter (Grundsicherung im Fachdienst Soziale Hilfen der Stadt Neumünster)

Ansprechpartner/-inIcon Vcard



Kreis Dithmarschen

Stettiner Straße 30
25746 Heide
Tel: +49 481 97-0   |   Fax: +49 481 97-1499
E-Mail: info[at]dithmarschen.de
Web: www.dithmarschen.de


Kreis Herzogtum Lauenburg - Fachdienst 260 Soziale Leistungen - Frau Schemmerling

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg
Tel: 04541 888-335   |   Fax: 04541 888-306


Kreis Pinneberg - Fachdienst Soziales

Kurt-Wagener-Straße 11
25337 Elmshorn
Tel: +49 4121 4502-3472   |   Fax: +49 4121 4502-93472
E-Mail: b.schnoor[at]kreis-pinneberg.de
Web: www.kreis-pinneberg.de/Kreisverwaltung/Verwaltungsstruktur/Fachbereich+Soziales_+Jugend_+Schule+und+Gesundheit/Fachdienst+Soziales.html


Kreis Rendsburg-Eckernförde

Der Landrat
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg
Tel: +49 4331 202-0   |   Fax: +49 4331 202-295
E-Mail: info[at]kreis-rd.de
Web: www.kreis-rd.de

Postanschrift:

Postfach 905
24758 Rendsburg

Mitarbeiter (Kreis Rendsburg-Eckernförde)

Frau Andrea ThomsIcon Vcard

Fachbereich - Soziales, Arbeit und Gesundheit
Fachdienst - Soziale Sicherung

Tel: +49 4331 202-143   |   Fax: +49 4331 202-447
E-Mail: bafoeg[at]kreis-rd.de
Etage: 3. OG   |   Zimmer: 306  


Kreis Segeberg - Soziale Sicherung

Hamburger Str. 30
23795 Bad Segeberg
Tel: +49 4551 9510   |   Fax: +49 4551 95199111
E-Mail: info[at]segeberg.de


Kreis Steinburg

Viktoriastraße 16 - 18
25524 Itzehoe
Tel: +49 4821 690   |   Fax: +49 4821 69356
E-Mail: info[at]steinburg.de
Web: www.steinburg.de


Kreis Stormarn - Fachdienst 32 - Hilfe zur Pflege - 320 Geschäftszimmer Sonstige soziale Leistungen

Mommsenstr. 13
23843 Bad Oldesloe
Tel: 04531 16016-27   |   Fax: 04531 16015-96
E-Mail: e.schuetz[at]kreis-stormarn.de
Web: www.kreis-stormarn.de/kreis/fachbereiche/soziales/leistungen.html

Mitarbeiter (Kreis Stormarn - Fachdienst 32 - Hilfe zur Pflege - 320 Geschäftszimmer Sonstige soziale Leistungen)

Ellen SchützIcon Vcard



Kreisverwaltung Plön - Abteilung Allgemeine soziale Angelegenheiten und Hilfe zur Pflege

Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Tel: +49 4522 74382   |   Fax: +49 4522 74395364
E-Mail: sozialamt[at]kreis-ploen.de
Web: www.kreis-ploen.de/

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Plön - Abteilung Allgemeine soziale Angelegenheiten und Hilfe zur Pflege)

Heike GallusIcon Vcard

Tel: +49 4522 743352   |   Fax: +49 4522 74395352
E-Mail: Heike.Gallus[at]kreis-ploen.de


Landeshauptstadt Kiel - Amt für Wohnen und Grundsicherung, Sachbereich Fürsorgestelle für Kriegsopfer

Deliusstraße 2
24114 Kiel
|   Fax: +49 431 901-64410
E-Mail: wohnungsamt[at]kiel.de

Mitarbeiter (Landeshauptstadt Kiel - Amt für Wohnen und Grundsicherung, Sachbereich Fürsorgestelle für Kriegsopfer)

Buchstaben A-DrodIcon Vcard

Tel: +49 431 901-3379   |   Fax: +49 431 901-64410
E-Mail: Grundsicherung[at]kiel.de
|   Zimmer: 211  

Mitarbeiter (Landeshauptstadt Kiel - Amt für Wohnen und Grundsicherung, Sachbereich Fürsorgestelle für Kriegsopfer)

Buchstaben Drö (Droe)-HimIcon Vcard

Tel: +49 431 901-3347   |   Fax: +49 431 901-64410
E-Mail: Grundsicherung[at]kiel.de
|   Zimmer: 212  

Mitarbeiter (Landeshauptstadt Kiel - Amt für Wohnen und Grundsicherung, Sachbereich Fürsorgestelle für Kriegsopfer)

Buchstaben Hin-LitIcon Vcard

Tel: +49 431 901-3349   |   Fax: +49 431 901-64410
E-Mail: Grundsicherung[at]kiel.de
|   Zimmer: 207  

Mitarbeiter (Landeshauptstadt Kiel - Amt für Wohnen und Grundsicherung, Sachbereich Fürsorgestelle für Kriegsopfer)

Buchstaben Liu-Rit, Stellvertretung SachbereichsleitungIcon Vcard

Tel: +49 431 901-3359   |   Fax: +49 431 901-64410
E-Mail: Grundsicherung[at]kiel.de
|   Zimmer: 209  

Mitarbeiter (Landeshauptstadt Kiel - Amt für Wohnen und Grundsicherung, Sachbereich Fürsorgestelle für Kriegsopfer)

Buchstaben Riu-ZIcon Vcard

Tel: +49 431 901-3343   |   Fax: +49 431 901-64410
E-Mail: Grundsicherung[at]kiel.de
|   Zimmer: 210  

Mitarbeiter (Landeshauptstadt Kiel - Amt für Wohnen und Grundsicherung, Sachbereich Fürsorgestelle für Kriegsopfer)

Vertriebene/Spätaussiedler/ Sachbereichsleiter KriegsopferfürsorgeIcon Vcard

Tel: +49 431 901-3365   |   Fax: +49 431 901-64410
E-Mail: Grundsicherung[at]kiel.de
|   Zimmer: 213